Innentüren in Bestform vom Holzfachhandel östlich von München

Erleben Sie moderne Zimmer-/Innentüren aus Echtholz oder Weisslack in unserer großen Innentürenausstellung in Kirchseeon-Eglharting.

Die Welt der Innentüren bzw. Zimmertüren weit eine enorme Vielfalt an Varianten, Designs und Ausführungen auf. Selbst die große Menge an Böden kann da kaum mithalten! Dies allein zeigt schon, dass Innentüren ein wichtiges und zentrales Element der Inneneinrichtung sind. Durch ihre Funktion, Räume miteinander zu verbinden, rücken sie automatisch in den Fokus und werden spätestens dann wahrgenommen, wenn man in den nächsten Raum gelangen möchte. Innentüren vereinen Optik mit Funktionalität. Die führenden Türenmarken bieten Hightech auf höchstem Niveau. 

Entdecken Sie unser großes Türenprogramm! Für die Region von München über Ebersberg bis Rosenheim bieten wir ein umfassendes Sortiment, Top-Marken, eine große Türenausstellung und besten Service.

Unsere Themen im Überblick:


Moderne Innentüren von HolzLand Kern begeistern die Sinne

Hochwertige Zimmertüren (bzw. Innentüren) erleben Sie auf vielfache Weise – mit Augen, Ohren, Tastsinn ... Hochwertige Dekore, ob eleganter Weißlack oder edles Echtholz, schmeicheln den Augen. Elegante Türdrücker fühlen sich gut an, beim Öffnen und Schließen spürt man das Gewicht der Tür und den souveränen leichten Lauf in den Bändern. Selbst das satte Schließgeräusch einer hervorragend verarbeiteten Innentür ist etwas Besonderes! Und das Beste ist: Diesen angenehmen Eindruck für alle Sinne können Sie Tag für Tag aufs Neue genießen.

Stöbern Sie auch in unserem Online-Shop

Einlage aus Röhrenspanplatte - Ein Standard für hochwertige Innentüren

Das Innenleben einer Zimmertür hat einen maßgeblichen Einfluss auf deren Eigenschaften. Bei billigen Wabentüren ist es lediglich wabenförmig strukturierte Pappe, was genauso (wenig) stabil ist, wie es auch klingt. (Solche Türen würden wir Ihnen gar nicht verkaufen wollen).

Türen mit innenliegenden Röhrenspanstreifen (also einzelne Streifen einer mit Röhren durchsetzten Spanplatte) bieten schon mehr, können aber nicht mit einer nennenswerten Schall- und Wärmedämmung aufwarten. Unsere hochwertigen Innentüren bieten deshalb in der Regel eine Einlage aus einer Röhrenspanplatte. Dies sorgt für eine sehr gute Stabilität und Standfestigkeit und überdies eine deutliche Dämmung von Schall und Wärme.

Sie interessieren sich mehr für das Innenleben und andere Aspekte bei der Innentür? Ausführliche Informationen erhalten Sie in unserem Innentür-Ratgeber!

Oberflächen aus Weißlack, Echtholz oder CPL

Das Innenleben der Tür, wie oben beschrieben, kann prinzipiell beliebig noch einmal beschichtet werden mit verschiedenen Oberflächen. Am verbreitetsten sind Oberflächen mit  Weißlack, Echtholzfurnier und CPL.

  • Weißlack: Die eleganten Weißlacktüren sind seit jeher beliebt und gefragt. Zeitlose Eleganz, mit der man eigentlich nichts verkehrt machen kann! Und doch kann hier auch der Individualist raffinierte Akzente setzen – etwa mit einem besonders aparten Weißton (Trend: kühle puristische Weißtöne!) oder Details wie einer raffinierten Rillenfräsung des Türblatts. Auch Varianten mit weißlackiertem Furnier, welches die Holzstruktur durchschimmern lässt, sehen klasse aus. Qualitätsmerkmale: mehrschichtiger robuster und wohngesunder Lack!
  • Echtholz: Die edelste Variante bei der Innentür sind immer noch Furniere aus kostbarem Holz: gleichsam das Parkett unter den Türen. Markante zusammenhängende Holzoberflächen ohne sichtbaren Versatz mit lebendigem Spiel von Farbe und Maserung sowie holztypischen Eigenschaften wie Rissen und Astlöchern bringen höchste Exklusivität in Ihr Zuhause!
  • CPL: Der dritte Buchstabe dieser Abkürzung steht für „Laminat“ – derselbe robuste Kunststoff, welcher den gleichnamigen Laminatboden so beliebt macht. Eine robuste widerstandsfähige und pflegeleichte Beschichtung, welche gleichzeitig mit sehr ansprechenden und vielfältigen Dekoren aufwartet: Kein Wunder, dass sich CPL-Türen großer Beliebtheit erfreuen!

Interaktive Kataloge & Prospekte

Erfahren Sie mehr über unser hochwertiges Türen-Sortiment in unseren interaktiven Katalogen.

Jetzt Türen-Katalog durchblättern

Zimmer-/ Innentüren bei HolzLand Kern: Starke Marken zum Top-Preis!

Als Holzfachhandel mit einer besonders starken Kompetenz im Türenbereich sind wir für Kunden aus dem gesamten Raum von München über Ebersberg bis Rosenheim eine exzellente Adresse. Wir bieten Ihnen Top-Qualität von führenden Marken wie HGM, Bartels, Astra oder der starken Fachhandelsmarke HQ. Mit unserer Best-Preis-Garantie können Sie sich von unseren attraktiven Preisen überzeugen.

  • Fachhandelsqualität von HGM, Bartels, Astra und HQ
  • Großes Sortiment an Drückergarnituren
  • Gefälzt und stumpf einschlagende Türen
  • Attraktive Lichtausschnitte
  • Kassettentüren
  • Schall- und Feuerschutztüren
  • Raumhohe Türen
  • Maßtüren

Türen entdecken und beste Beratung genießen in unserer Türenausstellung

Was sich die Hersteller von Innentüren alles einfallen lassen, um ihren Produkten Raffinesse und immer neue Akzente zu verleihen, müssen Sie mit eigenen Sinnen erleben! In unserer großen Türenausstellung können Sie stets die neuesten Trends erleben und eine Fülle an verschiedenen Mustertüren, vielfach original montiert und durchschreitbar, in Augenschein nehmen. Stolze 80 Mustertüren gibt es allein in unserer Ausstellung zu erleben, anhand derer Sie noch unendlich viel mehr Varianten und Optionen zu Ihrer perfekten Wunschtür zusammenfügen können. Unsere Türenberater stehen hierzu mit hilfreichem Rat zur Seite und helfen Ihnen, die perfekten Türen für Ihr Zuhause zu finden. Und für die perfekte millimetergenaue Montage vermitteln wir Ihnen gerne ein geeignetes Montage-Team aus unserem Netzwerk, von dem wir wissen, dass es Ihre neuen Türen schnell und fachgerecht installiert!


FAQ Innentüren - Häufig gestellte Fragen

Worin unterscheiden sich gefälzte und stumpfe Türen?

Das Türblatt, welches man für gewöhnlich als „die Türe“ ansieht, kann beim Schließen entweder die Zarge bzw. den „Türrahmen“ leicht überlappen, oder auch exakt auf gleicher Ebene ins Schloss fallen. Bei der gefälzten Tür springt das Türblatt also leicht hervor, während es bei der stumpfeinschlagenden Tür auf derselben Höhe liegt wie die Zarge und typischerweise auch der Wand. Stumpfe Türen mit ihrer zurückhaltenden minimalistischen Optik verströmen moderne Eleganz und eignen sich für die entsprechend modernen, reduzierten Einrichtungsstile. Zentral wichtig ist hier die entsprechend exakte Verarbeitung von Türblatt und Zarge, da eventuelle „Schiefstände“ sofort ins Auge fallen, während sie bei der überlappenden Falztür eher kaschiert werden. Die Falztür gilt auch als besser dichtend in Hinblick auf Schall und Luftbewegungen, doch mit der passenden Dichtung müssen Sie bei der stumpfen Tür keine Abstriche machen!

Kann ich Türen kürzen?

Oftmals stellt man nach der Verlegung eines neuen Bodenbelags fest, dass die Türen plötzlich nicht mehr schließen, weil der neue Boden zu hoch ist. Wenn Sie Glück haben, reicht es aus, einfach mit Fitschenringen auf den Türangel-Bolzen die Tür „anzuheben“ (immer oben und unten dieselbe Anzahl auflegen, nicht nur auf einem Bolzen!). Dies hat natürlich seine Grenzen am oberen Türabschluss. Holztüren auf Spanplattenbasis (der Standard bei Innentüren) können mit Hobel oder Bandschleifer gekürzt werden. Besonders einfach ist dies bei Türen aus Massivholz, gar nicht möglich hingegen bei Glastüren. Der kundige Heimwerker kann auch mit einer Handkreissäge inklusive Führungsschiene vorgehen. Hier ist das Fixieren des Türblatts von zentraler Wichtigkeit – insgesamt eine Aufgabe für den erfahrenen Heimwerker.

Was tun bei klappernden Beschlägen?

Wenn die Befestigungsschrauben lose werden, kann es bei der Drückergarnitur zum Klappern kommen. Dieses Problem lässt sich leicht lösen, Sie müssen lediglich die Schrauben wieder festziehen. Allerdings sind diese nicht immer offen sichtbar, eventuell gilt es, vorher die Rosette abzuschrauben.

Was bedeutet bei Türen die Klimaklasse?

Die meisten Innentüren basieren auf dem Werkstoff Holz, ob massiv oder in Form von Spänen. Bekanntermaßen reagiert Holz auf Feuchtigkeit und Temperatur. Dies wird bei der Tür vor allem dann zum Problem, wenn auf Vor- und Rückseite für längere Zeit unterschiedliche Temperaturen und Grade an Luftfeuchtigkeit herrschen. Die Tür kann sich verformen („verziehen“). Die Klimaklasse bezeichnet, wie gut die Tür mit Klimaunterschieden zurechtkommt, je höher die Klasse, desto besser (die Spanne reicht von KKL I bis KKL III). Typische Anwendungen für Innentüren mit erhöhter Klimaklasse sind die Wohnungseingangstür oder im Wohnbereich liegende Kellertüren oder Garagenzugänge. Fragen Sie im Zweifelsfall unsere Türenberater, welche Klimaklasse für Sie sinnvoll ist!

Andere Kunden interessieren sich auch für:

Glastüren

Wohnungseingangstüren

  • Produkte
  • Ratgeber
  • Kataloge
  • Service
  • Über uns